Hauptseite        Wir über uns        Erstinformationen        Impressum        Datenschutz    

Was tut eigentlich ein Versicherungsmakler für mich?



„Der Versicherungsmakler – er betreibt das Vermittlungsgeschäft in Unabhängigkeit von den Versicherern, er ist der Interessen-Vertreter des Kunden gegenüber dem Versicherer und wird grundsätzlich nur im Kundeninteresse tätig.“ – aus „Der Versicherungsmakler“, Griess/Zinert, 3. Auflage 1997

 

Diese Definition der Maklertätigkeit wurde durch das viel zitierte „Sachwalterurteil“ (Urteil des BGH vom 22.05.1985 ,Az.: IVa ZR 190/83) höchstrichterlich bestätigt.

 

Dies macht deutlich, dass Sie als Kunde im Mittelpunkt unserer Tätigkeit stehen.

 

Ob Privat- oder Geschäftskunde, unsere Zusammenarbeit beginnt stets mir einer umfassenden Analyse Ihrer aktuellen Situation und der genauen Erörterung Ihres Versicherungswunsches. Erst danach holen wir Vorschläge bei verschiedenen Versicherungsgesellschaften ein und präsentieren Ihnen diese.

Die jeweiligen Vor- und Nachteile der einzelnen Vorschläge erläutern wir Ihnen ausführlich und sind Ihnen so bei der konkreten Auswahl behilflich.

Im Rahmen der weiteren Zusammenarbeit stehen wir Ihnen in allen Vertrags- und Schadenangelegenheiten als erster Ansprechpartner zur Verfügung. Wir unterstützen Sie bei allen Geschäftsvorfällen. Dabei wahren wir stets Ihre Interessen.

 

Sie fragen sich, was dieser Service Sie mehr kostet? Die Antwort ist: "Nichts!" Wir erhalten unsere Vergütung in Form von Courtagen von den vermittelten Versicherungsunternehmen. Diese Kosten sind grundsätzlich in den Versicherungsbeiträgen enthalten.




Wenn Sie sich für unsere Dienstleistungen interessieren, lassen Sie uns doch einfach eine kurze Anfrage zukommen.